Beitrage

Ergebnisse des Videowettbewerbs „Das 100.Jubiläum von Lettland“


Willkommen zum Deutschlehrertag mit dem Moto:
Deutsch – Herausforderung, Inspiration und Perspektive
am 11. Januar 2019 um 10.00 Uhr im 3. Staatsgymnasium Riga


Erinnerung. Identität. Kultur. (11.12.2018 16.00)

Fortbildung in Deutschland (Bewerbungsfrist: 5. November 2018.)

Videowettbewerb für Deutschlernende "Das 100.Jubiläum von Lettland"


Kompakt-Seminar/Baltische Deutschlehrertage in Lübeck vom 18.10.2018 bis 21.10.2018


Pasaules jaunatne debatē-Pressemitteilung


Konferenz “Europa. Meine Wahl” 7. Mai 2018


Internationale Deutschlehrerakademie, 13.-16.08.2018


Foto von Konferenz des Deutschlehrerverbandes 2018


Fortbildungen des Goethe Instituts 2018


Videowettbewerb „So wird mein Lieblingsessen gemacht”


Mein Fach Deutsch März 2018


Die 8. Baltische Deutscholympiade


Jugend debattiert international


Fortbildungen der Deutschen Auslandsgesellschaft 2018


Videowettbewerb „Werbung für ein deutsches Buch”


4. Konferenz der Germanisten und Deutschlehrer der Ostseeanrainerländer “Stellenwert der deutschen Sprache im Ostseeraum”


Erinnerung von Deutschlehrertag 2017


Zeitschrift “Mein Fach Deutsch”


Wettbewerb des Deutschlehrerverbandes Lettland für die Deutschlerner


XV.Internationale Deutschlehrertagung in Bozen (Italien) 2013


8.Baltischer Deutschlehrertag
11.-13.10.2012, Riga
Programm

Beiträge


Internationale Konferenz „Der Wert Europas“ 07.06.2014 in Riga/Lettland, Programm, Fotogalerie


IDV-Arbeitstreffen 27.07.- 1.08. in Lübeck


Internationale Deutscholympiade


Events Calendar

December  2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
   
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  
WPEC is proudly sponsored by
True Media Concepts

Jugend debattiert international

Pressemittelung

Maksims Škarpovs und Natālija Šreibere vertreten Lettland bei Jugend debattiert international in Tallinn

Einblick in aktuelle politische Themen gewinnen, Spannung erleben, vor großem Publikum sprechen und das alles in einer Fremdsprache. Maksims Škarpovs von der Herderschule Riga Grizinkalns und Natālija Šreibere vom 1. Staatsgymnasium Riga, die beiden lettischen Landessieger von Jugend debattiert international, freuen sich auf eine spannende Internationale Finalwoche in Tallinn mit den besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten aus zehn Ländern Mittel- und Osteuropas.

Dieses Jahr sind die insgesamt 20 Landessiegerinnen und Sieger aus Estland, Lettland, Litauen, Polen, Russland, Slowenien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn in der estnischen Hauptstadt Tallinn zu Gast. Dort setzen sie sich während einer ganzen Finalwoche mit politischen und sozialen Themen auseinander und begegnen einander in der Debatte und im Alltag.

Zum XI. Internationalen Finale, dem feierlichen Höhepunkt des gesamten Projektjahres ringen die besten vier von ihnen am 29. September 2017 um 11.30 Uhr im estnischen Kunstmuseum KUMU in der Finaldebatte zum Thema „Soll das Internet umfassend staatlich reguliert werden?“ um den internationalen Gesamtsieg.

Verfolgen Sie die Finaldebatte über unseren Live-Stream auf www.jugend-debattiert.eu oder www.facebook.com/JugendDebattiertInternational!

Jugend debattiert international – Länderwettbewerb in Mittel- und Osteuropa ist ein Projekt des Goethe-Instituts, der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ), der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen. Das XI. Internationale Finale steht unter der Schirmherrschaft des estnischen Parlamentspräsidenten Eiki Nestor.

Weitere Informationen zu Jugend debattiert international und zum XI. Internationalen Finale sowie den teilnehmenden Debattantinnen und Debattanten finden Sie auf www.jugend-debattiert.eu und www.goethe.de/lettland/schuelerdebatten.

 

Jdi_PM Pressemitteilung_2017_DE

JDI 2016

Kommentare sind geschlossen.