Beitrage

Anmeldung zum Deutschlehrertag am 09.Oktober 2020 (nur für Verbandsmitglieder).

Anmeldeformular ist hier.


Svarīga informācija!
Sakarā ar COVID-19 vīrusa epidēmijas dēļ izveidojušos ārkārtas situāciju un neskaidrajām prognozēm 2020. gada rudenī, asociācijas valde kā galvenais Baltijas valstu vācu valodas skolotāju kongresa (Baltische Deutschlehrertage) rīkotājs nolemj kongresu pārcelt un sarīkot to laikā no 2021. gada 7. – 9. oktobrim Rīgā un 2020. gada 9. oktobrī sarīkot Latvijas vācu valodas skolotāju konferenci un asociācijas valdes vēlēšanas.

LVVSA valde

Svarīga informācija!
Sākas pieteikšanās uz pedagogu profesionālās kompetences pilnveides kursiem “Mācīšanās lietpratībai valodu jomā, īstenojot mācību saturu “Vācu valoda”
>>Papildus informācija ir šeit!<<

Ergebnisse des Videowettbewerbes “Meine Erfahrung mit Deutsch”



Wichtige Information!
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die jährliche Konferenz des Deutschlehrerverbandes – der Deutschlehrertag - findet in diesem Jahr im Rahmen der Baltischen Deutschlehrertage statt, die vom 8. – 10. Oktober in Riga durchgeführt werden.
Genauere Information folgt.
Vorstand des DLVL


Ergebnisse des Videowettbewerbes “Die Helden eines deutschen Buches im Kurzfilm”


Einladung zum Treffen mit der Botschafterin Stella Avallone und Rundtischgespräch


Michail Krumov aus Bulgarien gewinnt das XIII. Internationale Finale von Jugend debattiert international (Pressemitteilung)


Wettbewerb des Deutschlehrerverbandes Lettland für die Deutschlerner


Eva Rossmann Lesung


Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)


François Loeb-Autorenlesung un Diskussion


Ergebnisse des Videowettbewerbs „Das 100.Jubiläum von Lettland“

Willkommen zum Deutschlehrertag mit dem Moto:
Deutsch – Herausforderung, Inspiration und Perspektive
am 11. Januar 2019 um 10.00 Uhr im 3. Staatsgymnasium Riga

Information

Workshop Angebot

>>>Aktuelles Programm<<<


Erinnerung. Identität. Kultur. (11.12.2018 16.00)

Fortbildung in Deutschland (Bewerbungsfrist: 5. November 2018.)

Videowettbewerb für Deutschlernende "Das 100.Jubiläum von Lettland"


Kompakt-Seminar/Baltische Deutschlehrertage in Lübeck vom 18.10.2018 bis 21.10.2018


Pasaules jaunatne debatē-Pressemitteilung


Konferenz “Europa. Meine Wahl” 7. Mai 2018


Internationale Deutschlehrerakademie, 13.-16.08.2018


Foto von Konferenz des Deutschlehrerverbandes 2018


Fortbildungen des Goethe Instituts 2018


Videowettbewerb „So wird mein Lieblingsessen gemacht”


Mein Fach Deutsch März 2018


Die 8. Baltische Deutscholympiade


Jugend debattiert international


Fortbildungen der Deutschen Auslandsgesellschaft 2018


Videowettbewerb „Werbung für ein deutsches Buch”


4. Konferenz der Germanisten und Deutschlehrer der Ostseeanrainerländer “Stellenwert der deutschen Sprache im Ostseeraum”


Erinnerung von Deutschlehrertag 2017


Zeitschrift “Mein Fach Deutsch”


Wettbewerb des Deutschlehrerverbandes Lettland für die Deutschlerner


XV.Internationale Deutschlehrertagung in Bozen (Italien) 2013


8.Baltischer Deutschlehrertag
11.-13.10.2012, Riga
Programm

Beiträge


Internationale Konferenz „Der Wert Europas“ 07.06.2014 in Riga/Lettland, Programm, Fotogalerie


IDV-Arbeitstreffen 27.07.- 1.08. in Lübeck


Internationale Deutscholympiade


Events Calendar

July  2024
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
   
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  
WPEC is proudly sponsored by
True Media Concepts

Ergebnisse der XI. Baltischen Deutscholympiade

 

Vom 11. – 13. Mai dieses Jahres sind 15 Schülerinnen und Schüler mit ihren begleitenden Lehrkräften aus Lettland, Estland und Litauen zusammengekommen, um ihr Können beim Verwenden der deutschen Sprache unter Beweis zu stellen.

Am Nachmittag des 11. Mai hat die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland ihre Räumlichkeiten für die Eröffnung der Olympiade zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie alle Anwesenden haben der attraktiven musikalischen Vorstellung von der Leiterin der Deutsch-Baltischen Zukunftsstiftung Rozīte Katrīna Spīča gelauscht und auch dabei aktiv mitgesungen. Die Grußworte vom deutschen Botschafter Herrn Christian Heldt, dem Institutstleiter des Goethe Instituts Herrn Arendt Röskens, der Leiterin des Kontaktbüros Hochschulen Mecklenburg-Vorpommern Diāna Vaivode-Carjova und der Vorstandsvorsitzenden des Deutschlehrerverbandes Lettland Frau Anita Jonasta eröffneten die Veranstaltung.

Anschließend präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Hausaufgabe zum Thema „Meine Interessen durch das Prisma meines Wohnortes”. Die Präsentationen waren so unterschiedlich, aber nicht minder interessant und spannend: die Jury sah und hörte klassische Berichte, eine Geschichte, illustriert mit einem Computerspiel, sogar zwei Songs waren dabei. Anschließend ließ sich der Abend beim gemeinsamen Abendessen und regen Gesprächen ausklingen lassen.

Freitag, der 12. Mai hatte viele Aufgaben für die Teilnehmerinnen und dieen Teilnehmern parat: zuerst absolvierten sie einen Test, danach ging es um gemeinsames Agieren in der deutschen Sprache: etwas aushandeln, Ziele setzen, Ergebnisse präsentieren. Die jungen Leute wurden in mehreren fünf internationalen Gruppen eingeteilt. Die Aufgabe hieß “ Zukunftsarchitekten von Riga”. Jede Gruppe sollte einen Ort in Riga besichtigen, anschauen, die derzeitige Situation feststellen und ihre Vision für eine nachhaltige, umweltfreundliche und jugendfreundliche Zukunftsperspektive des Ortes ausarbeiten und anschließend der Jury vorstellen. Man muss sagen – das hat Spaß gemacht!

Der Samstag war “der Erntetag”. Im Goethe Institut Riga wurden von der Leiterin der Sprachabteilung des Goethe- Instituts Frau Gisela Wahl und der Vorsitzenden des DLVL Frau Anita Jonasta die Anerkennungen für die Leistungen in jeweiligen Kategorien und die Urkunden für die ersten drei Plätze verliehen.

Als Fazit können wir feststellen, dass die Baltische Deutscholympiade, sowie auch alle Veranstaltungen, die wir im Geiste der deutschen Sprache organisieren und durchführen, zwar viel Einsatz und Energie abverlangt, aber von sehr großem Nutzen für unsere Schülerinnen und Schüler sind. In dem diesem Sinne haben wir auch die Staffel an den Vorsitzenden des Deutschlehrerverbandes Estland Herrn Kalle Lina übergeben – auf ein Wiedersehen bei der XII. Baltischen Deutscholympiade in Tallinn!

P.S. Ein sehr großes Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die ihre Schülerinnen und Schüler auf die Olympiade vorbereitet haben!

Bildauthor: Goethe Institut Riga

Sieger der XI. Baltischen Deutscholympiade (Gesamtbewertung)

I.Platz

Mark Tjurlik – Deutsches Gymnasium Tallinn, Estland

II.Platz

Mihkel-Marcus Lokotar – Deutsches Gymnasium Kadriorg, Estland

III.Platz

Viktorija Kuņicina – Puschkinlyzeum Riga, Lettland

 

Präsentation “Meine Interessen durch das Prisma meines Wohnortes”

I.Platz

Mihkel-Marcus Lokotar (Estland)

Leene Tiinas (Estland)

II.Platz

Viktorija Kuņicina (Lettland)

Agneta Labalaika (Lettland)

III.Platz

Mark Tjurlik (Estland)

Martins Zariņš (Lettland)

Laura Emilia Jõgi (Estland)

 

Sprachtest

I.Platz

Mark Tjurlik (Estland)

II.Platz

Desiree Madis (Estland)

III.Platz

Iļja Tomkovičs (Lettland)

 

Projektarbeit ”Zukunftsarchitekten von Riga”

I.Platz

Viktorija Kuņicina (Lettland)

Marija Narbutaitė (Litauen)

Lene Tiinas (Estland)

II.Platz

Martins Zariņš (Lettland)

Karolis Tuzas (Litauen)

Mark Tjurlik (Estland)

III.Platz

Agneta Labalaika (Lettland)

Dorotėja Žukaitytė (Litauen)

Mihkel-Marcus Lokotar (Estland)

Kommentare sind geschlossen.