Beitrage

Anmeldung zum Deutschlehrertag am 09.Oktober 2020 (nur für Verbandsmitglieder).

Anmeldeformular ist hier.


Svarīga informācija!
Sakarā ar COVID-19 vīrusa epidēmijas dēļ izveidojušos ārkārtas situāciju un neskaidrajām prognozēm 2020. gada rudenī, asociācijas valde kā galvenais Baltijas valstu vācu valodas skolotāju kongresa (Baltische Deutschlehrertage) rīkotājs nolemj kongresu pārcelt un sarīkot to laikā no 2021. gada 7. – 9. oktobrim Rīgā un 2020. gada 9. oktobrī sarīkot Latvijas vācu valodas skolotāju konferenci un asociācijas valdes vēlēšanas.

LVVSA valde

Svarīga informācija!
Sākas pieteikšanās uz pedagogu profesionālās kompetences pilnveides kursiem “Mācīšanās lietpratībai valodu jomā, īstenojot mācību saturu “Vācu valoda”
>>Papildus informācija ir šeit!<<

Ergebnisse des Videowettbewerbes “Meine Erfahrung mit Deutsch”



Wichtige Information!
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die jährliche Konferenz des Deutschlehrerverbandes – der Deutschlehrertag - findet in diesem Jahr im Rahmen der Baltischen Deutschlehrertage statt, die vom 8. – 10. Oktober in Riga durchgeführt werden.
Genauere Information folgt.
Vorstand des DLVL


Ergebnisse des Videowettbewerbes “Die Helden eines deutschen Buches im Kurzfilm”


Einladung zum Treffen mit der Botschafterin Stella Avallone und Rundtischgespräch


Michail Krumov aus Bulgarien gewinnt das XIII. Internationale Finale von Jugend debattiert international (Pressemitteilung)


Wettbewerb des Deutschlehrerverbandes Lettland für die Deutschlerner


Eva Rossmann Lesung


Internationales Parlaments-Stipendium (IPS)


François Loeb-Autorenlesung un Diskussion


Ergebnisse des Videowettbewerbs „Das 100.Jubiläum von Lettland“

Willkommen zum Deutschlehrertag mit dem Moto:
Deutsch – Herausforderung, Inspiration und Perspektive
am 11. Januar 2019 um 10.00 Uhr im 3. Staatsgymnasium Riga

Information

Workshop Angebot

>>>Aktuelles Programm<<<


Erinnerung. Identität. Kultur. (11.12.2018 16.00)

Fortbildung in Deutschland (Bewerbungsfrist: 5. November 2018.)

Videowettbewerb für Deutschlernende "Das 100.Jubiläum von Lettland"


Kompakt-Seminar/Baltische Deutschlehrertage in Lübeck vom 18.10.2018 bis 21.10.2018


Pasaules jaunatne debatē-Pressemitteilung


Konferenz “Europa. Meine Wahl” 7. Mai 2018


Internationale Deutschlehrerakademie, 13.-16.08.2018


Foto von Konferenz des Deutschlehrerverbandes 2018


Fortbildungen des Goethe Instituts 2018


Videowettbewerb „So wird mein Lieblingsessen gemacht”


Mein Fach Deutsch März 2018


Die 8. Baltische Deutscholympiade


Jugend debattiert international


Fortbildungen der Deutschen Auslandsgesellschaft 2018


Videowettbewerb „Werbung für ein deutsches Buch”


4. Konferenz der Germanisten und Deutschlehrer der Ostseeanrainerländer “Stellenwert der deutschen Sprache im Ostseeraum”


Erinnerung von Deutschlehrertag 2017


Zeitschrift “Mein Fach Deutsch”


Wettbewerb des Deutschlehrerverbandes Lettland für die Deutschlerner


XV.Internationale Deutschlehrertagung in Bozen (Italien) 2013


8.Baltischer Deutschlehrertag
11.-13.10.2012, Riga
Programm

Beiträge


Internationale Konferenz „Der Wert Europas“ 07.06.2014 in Riga/Lettland, Programm, Fotogalerie


IDV-Arbeitstreffen 27.07.- 1.08. in Lübeck


Internationale Deutscholympiade


Events Calendar

January  2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
   
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
WPEC is proudly sponsored by
True Media Concepts

Fortbildungen der DAG in 2021

Fortbildung in Deutschland

 

Der Internet-Auftritt der DAG www.deutausges.de wurde neu gestaltet: Unter https://www.deutausges.de/fortbildung/fortbildungsangebote findet sich eine chronologische Übersicht der aktuellen Fortbildungen, die bis Mai 2021 ausschließlich online sein werden.

Wir haben gute Erfahrungen gemacht – sowohl mit offenen Angeboten, die noch bis zum 22.12.2020 und wieder ab etwa Mitte Januar 2021 laufen, als auch mit ganztägigen Fortbildungen Aktuelle Landeskunde digital (Beispielprogramm unter

https://www.deutausges.de/fileadmin/media/downloads/programme/2020/2020-11-16_alkadigi_Programm.pdf).

Für Aktuelle Landeskunde digital in der Zeit ab Februar 2021 soll es bis vor Weihnachten neue Programme und Termine geben soll.

 

Die allgemeine Ausschreibung der DAG für Fortbildung in Deutschland für Deutschlehrkräfte aus den baltischen Staaten 2021 (Teil-Stipendien des Auswärtigen Amtes) findet sich unter

https://www.deutausges.de/fileadmin/media/downloads/ausschreibungen/2021_Ausschreibung_baltische_Staaten.pdf.

Direkte Bewerbungen an die DAG über unser Online-Bewerbungsformular:

https://www.deutausges.de/fortbildung/bewerbung.

Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 21. Februar 2021.

2021 stehen weniger neue Plätze als sonst üblich zur Verfügung, weil viele ursprünglich für 2020 als Teilnehmer*innen ausgewählte Deutschlehrkräfte bereits für eine Fortbildungsteilnahme 2021 auf unseren Listen stehen.

 

Präsenz-Fortbildungen sind für die Zeit ab Juni 2021 vorgesehen. Wenn Fortbildungskurse pandemie-bedingt dann aber nicht vor Ort in Lübeck stattfinden können, sollen sie ersatzweise vollständig online durchgeführt werden. Alle ausgewählten Teilnehmer*innen werden in diesem Fall gefragt, ob sie online teilnehmen möchten. Sowohl diejenigen, die 2021 online teilnehmen, als auch diejenigen, die hierauf verzichten, sollen das Anrecht auf einen Kurs-Platz in Lübeck zu einem späteren Zeitpunkt behalten. Mischformen aus Präsenz- und Online-Fortbildung sind nach aktuellem Stand NICHT vorgesehen.

 

Die Broschüre der DAG Rundbrief für 2021 erscheint online bis voraussichtlich Mitte Dezember 2020. Wir informieren hierüber per Newsletter.

 

Die Mitgliedschaft in einem Deutschlehrerverband führt bei ein- und zweiwöchigen Fortbildungen in Deutschland zu einem um 50,– EUR verringerten Teilnahme-Eigenbeitrag, wie es bereits für 2020 vorgesehen war.

 

Die DAG ist eine offizielle Mittlerorganisation des Berliner Auswärtigen Amtes und bietet in dessen Auftrag Fortbildung für Deutschlehrkräfte aus Nord- und Nordosteuropa in Deutschland an, hauptsächlich in Lübeck.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung!

Mit bestem Gruß und allen guten Wünschen aus Lübeck

DEUTSCHE AUSLANDSGESELLSCHAFT

Martin Herold

 

 

Deutsche Auslandsgesellschaft e. V.
Koberg 2
D – 23552 Lübeck
Tel.: + 49 (0) 451 – 7 63 20
Fax: + 49 (0) 451 – 7 48 73
E-Mail: info@deutausges.de
Internet: www.deutausges.de

 

Ansprechpartner:
Martin Herold (Geschäftsführer), martin.herold@deutausges.de
Susanne Hoffmeier (u. a. Planung und Organisation), susanne.hoffmeier@deutausges.de
Manuela Blank (u. a. Buchhaltung und Mitglieder), manuela.blank@deutausges.de

 

Geschäftsführung:
Vorsitzender Thomas Schmittinger, Lübeck; Stellvertreter Hans-Joachim Werner, Lübeck; Geschäftsführer Martin Herold, Hamburg
Vereinsregister Amtsgericht Lübeck VR 1114 HL

 

Die Deutsche Auslandsgesellschaft geht verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten um – weitere Informationen unter www.deutausges.de/datenschutz.

 

 

Kommentare sind geschlossen.